Meine Trainingsphilosophie ist … GRUNDSÄTZLICH GEWALTFREI!!!

 

Gewaltfrei ist nicht gleichzusetzen mit inkonsequent. Gewaltfrei heißt, ich lehne im Umgang mit dem Hund alles ab, womit dem Hund physischer oder psychischer Schmerz zugefügt wird. Ein konsequentes Training halte ich hingegen für absolut sinnvoll. Konsequenz bedeutet, dass ich in der selben Situation das selbe Handeln an den Tag lege. Ein ausgewogenes Training ist der Grundstein für einen harmonischen Alltag - und unsere Hunde lieben es, Diesen mit uns zu teilen.

 

Ich biete meinen Kunden individuelle Hilfe im Umgang mit ihren vierbeinigen Familienmitgliedern. Mein Training stützt sich dabei auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und angewandte Lerntheorien. Gemeinsam finden wir etwas über die Motivation Ihres Hundes heraus, um uns diese im Training zu Nutze zu machen. Positive Verstärkung durch zur Motivationslage des Hundes passende Belohnungen führen zum gewünschten Erfolg.

 

Meine Zielgruppe sind Menschen mit einer nie müde werdenden Freude an ihrem Hund. Menschen die es lieben zu sehen, was und wie ihr Hund lernt. Menschen die auch, wenn es mal problematisch wird, bereit sind, auf angemessene Art und Weise an dem Problem zu arbeiten.

Impressum

Teilnahmebedigungen Vorträge

  • Facebook Social Icon

follow me